NEWS
Untitled Document Auf dieser Seite informieren wir Sie über den aktuellen Entwicklungsstand von Aviation Office.

Wenn sie regelmäßig über Weiterentwicklungen informiert werden möchten, haben Sie die Möglichkeit unseren Newsletter zu abonieren.

Schnittstelle zur CFMU - 13.02.2012
 Aviation Office nutzt nun die Version 15 des B2B Webservice der CFMU

General Declaration - 30.07.2010
  Ab Version 10.7.30.1 können Sie mit Aviation Office eine General Declaration erzeugen.
Beispielausdruck

Pre Clearance Of Immigration - 06.04.2010
  Mit dem Verfahren der Pre Clearance Of Immigration können die Einreiseformalitäten z.B. für England und Russland erheblich vereinfacht werden.
Beispielausdruck

Unterstützung für 64-Bit Betriebssysteme - 09.03.2010
  Aviation Office unterstützt nun auch 64-Bit Betriebssysteme

Emission Report - 20.01.2010
  Für alle Unternehmen, die von der Einführung des Emissionshandels betroffen sind steht ein Emissionsbericht zur Verfügung.
Beispielausdruck

Movement Message Forwarding - 18.01.2010
  Eingehende Movementmessages können für jeden Flug individuell per SMS oder E-Mail weitergeleitet werden. Neben der außdrücklichen Weiterleitung besteht außerdem die Möglichkeit permanente Weiterleitungen einzurichten.

Fuelprice Advisory - 15.07.2009
  Das zur Angebotserstellung in Aviation Office integrierte Rapid Calculation Module wurde um die Funktion Fuelprice Advisory erweitert. Sie werden damit gleich bei der Angebotserstellung auf ungewöhnlich hohe Treibstoffpreise an einem Airport hingewiesen und können diese dann in Ihrer auftragsbezogenen Preiskalkulation berücksichtigen. Böse Überraschungen in der Nachkalkulation werden damit vermieden.

Schnittstelle zur CFMU - 07.07.2009
  Ab der Version 9.7.7.1 bietet Ihnen Aviation Office eine Schnittstelle zur CFMU. Damit steht Ihnen ein direkter Zugriff auf zwei Internetdienste zur Verfügung, die von Eurocontrol angeboten werden:
  • IFPS Validation
  • Route Proposal
Flugdienst- und Ruhezeiten - 25.05.2009
  Nach einem Gespräch mit dem LBA ist nun klar, dass Ortsnächte nicht an die Homebase gebunden sind. Deshalb können Sie den Bericht Flugdienst- und Ruhezeiten jetzt so konfigurieren, dass auch Übernachtungen an anderen Orten als der Homebase als Ortsnächte gewertet werden. Dies Führt dazu, dass eine 36stündige Ruhezeit im Sinne der EU-OPS nicht zwangsläufig am dienstlichen Wohnsitz stattfinden muss.

Neuer Bericht über Flugarten - 24.05.2009
  Mit der Programmversion 9.5.24.1 steht Ihnen ein neuer Bericht „Flugstundenübersicht - Flugarten“ zur Verfügung.
Beispielausdruck
(c) 2009 DECON Business Solutions GmbH  -  Kranichweg 28  I  68623 Lampertheim  I  Tel.: +49 (6206) 951990  I  Fax: +49 (6206) 951991